Distance Collaboration – standortübergreifende Zusammenarbeit

Setzen Sie Kreativität und Innovation durch Zusammenarbeit frei, indem Sie:

• das Tagesgeschäft sicherstellen und Reibungsverluste vermeiden

• die standortübergreifenden Prozesse verbessern und den Überblick behalten

• Mehrwert schaffen durch Verbesserung von Umsatz und Reduktion von Kosten

• Unmögliches tun, z.B. neue Geschäftsfelder erschließen.


Setzen Sie Kreativität und Innovation durch Zusammenarbeit frei, indem Sie:

• das Tagesgeschäft sicherstellen und Reibungsverluste vermeiden

• die standortübergreifenden Prozesse verbessern und den Überblick behalten

• Mehrwert schaffen durch Verbesserung von Umsatz und Reduktion von Kosten

• Unmögliches tun, z.B. neue Geschäftsfelder erschließen.



Distance Collaboration Methodology (DCM)


Mit der Distance Collaboration Methodology (DCM) bringen Sie die standortübergreifende Zusammenarbeit in eine robuste Form und stellen deren Funktionieren auf sehr hohem Niveau sicher. Damit steuern Sie Ihr virtuelles Team, Ihre virtuelle Organisation oder Ihr virtuelles Unternehmen durch die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen.




Sie erhalten folgende Leistungen


• Analyse der aktuellen Situation unter Einbeziehung von organisatorischen Rahmenbedingungen

• Klärung der Ziele – was soll erreicht werden?

• Entwicklung einer Strategie und einer Vorgehensweise zur robusten standortübergreifenden Zusammenarbeit

• Implementierung der Strategie

• Sicherstellung der Nachhaltigkeit und der kontinuierlichen Verbesserung

• Evaluation der Ergebnisse




Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Rufen Sie uns an (+49 (0) 2222 989 987-1) oder verwenden Sie unser Kontaktformular, um mehr Informationen zu unseren „Halbe nach Eins“-Powertrainings anzufordern.

Sie interessieren sich für andere Themen? Fragen Sie einfach danach. Gerne entwickeln wir Powertrainings zu Ihren Themen und führen diese in Ihrem Unternehmen durch.

Wir freuen uns auf Sie.